mytaxi übernimmt „Taxibeat“, die führende Taxi App in Griechenland

16. Februar 2017

Großartige Neuigkeiten gab es heute am “kleinen Freitag”: Wir freuen uns sehr, Euch darüber informieren zu können, dass wir Taxibeat LTD, den Betreiber der beliebten Taxi App „Taxibeat“ in Griechenland, zu 100% erworben hat und die mytaxi Familie damit noch weiter wächst!

mytaxi übernimmt „Taxibeat“, die führende Taxi App in Griechenland

Die mytaxi Familie wächst weiter!

Herzlich Willkommen Taxibeat! - ευπρόσδεκτη ρυθμό ταξί !

Großartige Neuigkeiten gab es heute am “kleinen Freitag”: Wir freuen uns sehr, Euch darüber informieren zu können, dass wir Taxibeat LTD, den Betreiber der beliebten Taxi App „Taxibeat“ in Griechenland, zu 100% erworben hat und die mytaxi Familie damit noch weiter wächst!

mytaxi ist damit in 10 Ländern in 9 Sprachen verfügbar und zählt mit der Übernahme von Taxibeat 108.000 registrierte Fahrer und rund 7 Millionen Kunden.

Taxibeat wurde 2011 von Nick Drandakis gegründet und ist in Griechenland und Peru verfügbar. Mit 8000 Taxifahrern und rund 540.000 Kunden steht Taxibeat in den beiden griechischen Städten Athen und Thessaloniki zur Verfügung. In den kommenden Monaten erfolgt nun die Integration in die mytaxi-Plattform und das Re-Branding von Taxibeat zu mytaxi.

„Wir freuen uns sehr Taxibeat als neuestes Mitglied in der mytaxi-Familie willkommen zu heißen,“ so Andrew Pinnington, Geschäftsführer von mytaxi. „Wir sind sehr beeindruckt von dem Erfolg, den Taxibeat in Griechenland hat und sind davon überzeugt, dass Taxibeat perfekt zu mytaxi passt. Mit dem Erwerb von Taxibeat investieren wir in die Entwicklung und das Wachstum der städtischen Mobilitätssysteme in Europa. Die Übernahme ist ein weiterer strategischer Schritt, der mytaxi zum größten, besten und beliebtesten Taxianbieter in Europa macht und jeden Tag Millionen von Menschen verzaubert.“

Die Erfolgsgeschichte von mytaxi geht mit Vollgas weiter. Wir haben ehrgeizige Pläne für 2017 und halten Euch selbstverständlich hier und über unsere Social Media Kanäle weiter auf dem Laufenden.


Kommentare

No comments
Add comment